Hatha-Yoga

Die Elemente des Hatha-Yoga unterstützen den Menschen in seiner Bewusstseinsentwicklung und bilden eine ideale Ergänzung zur Kriya-Yoga Meditation. Über das Praktizieren von Yogastellungen (Asanas, Mudras und Atemübungen) entwickeln wir schrittweise Bewusstsein aus unseren Bewegungen und Lebensumständen im Alltag. Wir erhalten Erkenntnis und Tatkraft. Ein natürlicher Ausgleich zwischen den Höhen und Tiefen in unserem Leben wird geschaffen, der uns einen harmonischen Umgang mit allen Lebenssituationen ermöglicht und eine neue Tiefe in der Beziehung zu unseren Mitmenschen schenkt. Yoga entwickelt Dankbarkeit für beide Seiten des Lebens, so dass wir immer im Frieden mit uns selbst sind.

 

 

Einstieg ins Hatha-Yoga

Die verschiedenen Asanas, Mudras und Pranayamas (Atemübungen), die Teil einer Hatha-Yoga Übungslektion sind, können im Rahmen der Yoga-Basisausbildung erlernt werden. Die Ausbildung zeigt die Wirkungsweise der Yogaübungen für den Körper und das Bewusstsein. Mehr Informationen dazu finden Sie unter >>Ausbildungen.

 

 

Hatha-Yoga Kurse

In Süddeutschland und in der Schweiz werden Hatha-Yoga-Kurse von Yogalehrerinnen und -lehrern angeboten, die bei Nityananda die Yoga-Basisausbildung absolviert haben. Weitere Informationen können bei den nachfolgenden Yogalehrerinnen und -lehrern eingeholt werden.

Ort Yogalehrerinnen/lehrer Kontakt
      
D-71706 Markgröningen Gabriele Nüse

gaby.nuese@gmail.com

Tel.: +49 7145 / 6775

     

D-70806 Kornwestheim

Justine Fleischmann

bienej@aol.com

Tel.: +49 175 5188039

     

D-71701 Schwieberdingen

Anja Cruse

anjacruse.yoga@gmail.com

Tel.: +49 157 53 48 30 30

     
D-71638 Ludwigsburg Franz Fuderer Tel.: +49 151 55 71 45 49
     
 CH-5707 Seengen Kornelia Neswadba

info@korneliaberweiler.de

    Tel.: +41 76 317 35 36